oONGAqktQySinkL-uLjD9w.jfif

Zucht

Mein Zuchtziel sind gesunde, standardkonforme English Springer Spaniels. Das heißt für mich, dass die Hunde springertypisch eine hohe Grundgeschwindigkeit, eine feine Nase und eine große Kooperationsbereitschaft haben.

Meine Welpen stammen aus verantwortungsvoll ausgesuchten Verpaarungen, sind bei Abgabe gechipt, mehrfach entwurmt und geimpft. 

Sobald mein Zwingername (Anfrage beim FCI läuft) genehmigt ist, wird die Zuchtstätte von meiner Zuchtwartin abgenommen. Ich selbst habe ein ausführliches  Neuzüchterseminar besucht. Bei unserer Wurfplanung darf ich auf das große Fachwissen und die großen Erfahrungswerte von Qaramba´s Züchterin, Yvonne Böhmfeld, zurückgreifen, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Hierfür schon einmal ganz herzlichen DANK!

Mir ist es ein großes Anliegen, für meine Welpen die richtigen und passenden Menschen zu finden. Darum ist ein frühzeitiges gründliches Kennenlernen der Welpeneltern auf jeden Fall erwünscht.

Die Welpen verlassen meine Zuchtstätte mit einer Ahnentafel des Jagdspanielklub e.V., einer Kopie der Wurfabnahme, EU-Heimtierausweis, etwas Futter für die ersten Tage und einer kleinen Decke, die ihnen die erste Zeit im neuen Zuhause etwas leichter machen soll.

Keiner meiner Welpen wird in eine Zwingerhaltung verkauft;  Hunde sind Rudeltiere und gehören Tag und Nacht zur Familie.


Der Springer Spaniel ist der ideale Familienhund. Trotz alledem ist und bleibt er auch ein Jagdhund der beschäftigt werden möchte.

Aus diesem Grund würde ich mir für meine Welpen in ihrem neuen Zuhause eine Aufgabe wünschen, sei es Dummyarbeit, andere Hundesportarten oder die Jagd. Gerne bin ich bereit hier mit Rat zur Seite zu stehen. 

 

Weiterhin wünsche ich mir auch nach der Abgabe einen guten Kontakt zu den neuen Welpenkäufern und stehe diesen immer mit Rat und Tat zur Seite.

 

Über Fotos und Berichte würde ich mich sehr freuen.

 
Hund.jpg

©2019 Funny Freckles.

VDH-ZIVPlakette-2020.png